Feuerwehr Münchenbernsdorf
Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Einsätze 2020


Abkürzungen:

RD = Rettungsdienst

VKU = Verkehrsunfall

BMA = Brandmeldeanlage

RTH = Rettungshelikopter


Nr.

Datum

Alarmierung

Beschreibung

1

09.01.

Brandgeruch

Am Mittag wurden wir um 12.03 Uhr in die Bahnhofstraße zum Brandgeruch in einer Wohnung alarmiert. Zum Glück handelte es sich nur um angebranntes Essen, sodass wir den Einsatz recht schnell wieder beenden konnten.

2

19.01.

technische Hilfe

Am Mittag wurden wir um 11.08 Uhr auf die Bockaer Höhe zum Wasserrohrbruch alarmiert. Wir verschafften uns Zugang zur betreffenden Wohnung und stellten das Wasser ab. Auch der Keller stand unter Wasser, da dieses aus der betreffenden Wohnung über einen Wartungsschacht in den Keller lief. Wir beseitigten das Wasser und konnten den Einsatz gegen 12.15 Uhr beenden.

3


21.01.

Brand

Um 12 Uhr wurden wir zusammen mit der FF Lederhose, Lindenkreuz, Hundhaupten, Saara, dem KBM Münchenbernsdorf und dem KBI Greiz zu einem brennenden Müllfahrzeug alarmiert. Wir löschten den Brand und konnten den Einsatz gegen 13 Uhr beenden.

4


21.01.

BMA

Um 23.15 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zusammen mit der FF Lederhose, Lindenkreuz und dem KBM Münchenbernsdorf und dem KBI Greiz zur eingelaufenen Brandmeldeanlage bei Havi Logistics. Nach Erkundung der Lage konnte recht schnell Entwarnung gegeben und die BMA zurück gesetzt werden. Gegen 23.45 Uhr war der Einsatz beendet.

5


01.02.

Keller unter Wasser

Um 5.17 Uhr alarmierte uns die Leitstelle in die Geraer Straße zu einem überfluteten Keller. Bei Ankunft am Einsatzort stand das Wasser schon ca. 1 Meter hoch. Wir pumpten den Keller leer und saugten das restliche Wasser vom Boden auf. Gegen 8.30 Uhr war der Einsatz beendet.

6


07.02.

Absicherung RTH

Gegen 10.15 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zur Absicherung der Landung des Rettungshelikopters Christoph70. Dieser brachte einen Notarzt, welchen wir anschließend zum Patienten fuhren. Gegen 11.30 Uhr war der Einsatz beendet.

7


09.02.

Baum auf Straße

Um 22.36 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zum umgestürzten Baum an der Wifo. Wir beseitigten diesen und konnten den Einsatz gegen 23 Uhr beenden.

8


10.02.

Baum auf Straße

Um 8.20 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zu einem umgeknickten Baum am Sportplatz, der auf die Straße zu fallen drohte. Wir beseitigten die Gefahr und konnten den Einsatz gegen 8.45 Uhr beenden.

9


10.02.

Baum auf Straße

11.45 Uhr nächster Baum Richtung Neuensorga...

10


23.02.

Äste auf Straße

Um 20.08 Uhr alamierte uns die Leitstelle zusammen mit der FF Hundhaupten zu mehreren Ästen auf der ehemaligen B2. Wir beseitigten diese und konnten den Einsatz gegen 20.30 Uhr beenden.

11


01.03.

Vermisstensuche

Um 17.45 Uhr alarmierte die Leitstelle unseren ELW zur Vermisstensuche nach Bad Köstritz. Glücklicherweise konnten wir den Einsatz abbrechen, da die vermissten Kinder wohlbehalten aufgegriffen wurden.

12


12.03.

VKU

Um 11.08 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zum Verkehrsunfall in die Großbockaer Straße in Münchenbernsdorf. Ein PKW hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Wir versorgten ihn bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und beseitigten anschließend die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Gegen 12.45 Uhr war der Einsatz beendet.

13


17.03.

CBRN-Erkw

Gegen 20 Uhr wurde unser CBRN-Erkunder zusammen mit dem ganzen Gefahrgutzug des Landkreises Greiz nach Korbußen zu einer abgerissenen Gasleitung im Boden alarmiert. Nach kurzer Bereitstellung konnte der Einsatz für alle Kräfte des Gefahrgutzuges beendet werden.

14


19.03.

VKU

In der Nacht wurden wir zusammen mit der FF Hundhaupten zu einem Verkehrsunfall nach Hundhaupten alarmiert. Ein PKW hatte einen Strommast angefahren, welcher dadurch in Schieflage geriet. Wir betreuten den Fahrer und sicherten die Unfallstelle ab. Gegen 2:30 Uhr war der Einsatz beendet.

15


25.03.

Brand

Um 4.18 Uhr wurden wir in die Jenaer Straße zum Grünschnittbrand alarmiert. Zwei Lagerfeuer waren wieder aufgeflammt und wurden durch uns abgelöscht. Um 5.45 Uhr war der Einsatz beendet.